Innungslehrgang: 

Intensivkurs Anlagenbau Kältetechnik


Kurzinfo:    

Fachgerechte Herstellung von verschiedene kältetechnischen- Rohrverbindungen unter Umweltgesichtspunkten, insbesondere Dichtheitskontrollen   inkl. Qualitätsnachweise 

 

Inhalt:

  • Biegen nach Massvorgabe
  • Entgraten und Bördeln
  • Kontrolle der Bördelfläche / Größe 
  • Silberlot Verbindung
  • Hartlot Verbindung 
  • Dichtheitsprüfung mit Stickstoff
  • Evakuieren mit Vakuummeter 
  • Dokumentation der Dichtheitskontrolle / VDKF-LEC    
  • Einstellen der Druck- und Sicherheitsdruckschalter  
  • Fachgerechte Entsorgen einer Kälteanlage 


Zielgruppe:      

Auszubildende des 3. und 4. Ausbildungsjahres

Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Kälteanlagenbau und  handwerkliche Grundfertigkeiten

Dauer:   

2 Tage  /  08:00 Uhr -16:30 Uhr

Termin:     


Teilnehmerzahl:

maximal 8 pro Lehrgang



Ort:

Hamburg

Lehrgangs-gebühr: 

399,00 € 
Innungsmitglieder erhalten 50€  Zuschuss

Antwortbogen.PDF (16.69KB)
Antwortbogen.PDF (16.69KB)